Gemüse und Kräuter auf einem Teller
NEWS-ARCHIV

AKTUELLES - ARCHIV


Freitag, 11.11.2016
Endlich wieder Schlemmem: Gänseessen im Rostocker Zoo zu Weihnachten

Seit der Eröffnung des Darwineums im Rostocker Zoo gibt es jedes Jahr um die Weihnachtszeit eine liebgewonnene Tradition: Das Gänseessen. Am ersten und zweiten Weihnachtstag brauchen die Besucher also nicht selbst zuhause am Herd stehen, um die gesamte Familie zu bekochen und sich anschließend um den großen Abwasch zu kümmern. Lassen Sie sich im Restaurant des Darwineums verwöhnen. Von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr bauen wir ein schmackhaftes Catering auf.

Das diesjährige Gänse-Buffet im Rostocker Zoo
Jedes Jahr dürfen sich die Besucher von neuen, kulinarischen Kreationen überraschen lassen. Die Köche vom Le Pomm Catering Service aus Rostock haben für das Weihnachtsfest 2016 folgende Komponenten zusammengestellt:
-pürierte Kürbissuppe mit Kernöl und Zimt
-Gänsebraten mit Dörrobst
-Sauerbraten mit Wurzelgemüse
-Apfelrotkohl
-Rosenkohl in Rahm
-Pilzrahm
-Beilagensalat
-gebratene Semmelknödel
-Kartoffelklöße
-Petersilienkartoffeln
-Gefüllter Backapfel mit Vanillesoße

Da sich viele Gäste am 25. und 26. Dezember 2016 außerhalb der eigenen Räume kulinarisch verwöhnen lassen wollen, empfehlen wir Ihnen, bereits im Vorfeld einen Tisch für das Gänse-Buffet zu reservieren. Unter der Nummer 0381-81727088 oder der Mailadresse zoo@lepomm.de melden Sie sich mit Ihrer Familie an. Zusätzlich zum Eintrittspreis zahlen Erwachsene für das Buffet 18,90 Euro* und Kinder zwischen 4 und 12 Jahren 7,50 Euro*.

* Unsere Preise versehen sich exklusive Zoo-Eintritt.