ESSEN ALS LEBENSART
Gemüse und Kräuter auf einem Teller

NEWS FÜR CATERING ROSTOCK


Donnerstag, 30.07.2015
Ihre Weihnachtsfeier im Zoo Rostock

Weihnachtsfeier einmal anders: In den vergangenen Jahren haben Sie sicher schon viele Locations in und um Rostock für Ihre Weihnachtsfeier ausprobiert. Ein wirklich außergewöhnliches Ambiente für Ihre Firmenweihnacht...

Weihnachtsfeier einmal anders: In den vergangenen Jahren haben Sie sicher schon viele Locations in und um Rostock für Ihre Weihnachtsfeier ausprobiert. Ein wirklich außergewöhnliches Ambiente für Ihre Firmenweihnachtsfeier oder das vorweihnachtliche Zusammensein unter Freunden bereitet Ihnen der Zoo Rostock.

Das weitläufige Gelände bietet Ihnen und Ihren Gästen ausreichend Gelegenheit für einen Spaziergang vor, zwischen oder nach den Mahlzeiten. Nutzen Sie die Gelegenheit, mal wieder die winterfest gemachten Gehege zu begutachten und sich an Schneeeulen und Rentieren zu erfreuen.

Mit kalter Nase kehren Sie anschließend in unser Darwineum Restaurant ein. Gerne bereiten wir Ihnen hier auf Anfrage auch ein individuell gestaltetes Buffet. Der Vorteil ist hierbei, dass Sie Ihre Feier ungezwungen gestalten können; wer noch einen Spaziergang machen möchte, kann eine kleine Runde entlang der Gehege drehen, wer naschen möchte, findet ein stets frisch aufgefülltes Buffet vor.

Fragen Sie gerne am besten so früh wie möglich nach freien Terminen und freuen Sie sich auf eine Weihnachtsfeier, die allen Gästen noch lange in guter Erinnerung bleibt.


Bei Anfragen/ Buchungen: 0381/81727088
oder Mail an: zoo@lepomm.de

bzw. 0381 2082-179 oder service@zoo-rostock.de

Mehr


CATERING JOBS


DRINGEND: Servicekräfte (m/w) ab sofort!

Du bist teamfähig, flexibel, hast Gastronomie-Erfahrung und eine freundliche Ausstrahlung?
Dann bewirb dich jetzt für unser Catering-Team unter bewerbung@lepomm.de
Wir freuen uns auf Dich!

...

Du bist teamfähig, flexibel, hast Gastronomie-Erfahrung und eine freundliche Ausstrahlung?
Dann bewirb dich jetzt für unser Catering-Team unter bewerbung@lepomm.de
Wir freuen uns auf Dich!

Für unser Catering-Team in Rostock suchen wir ab sofort Servicepersonal.

Das erwartet Dich:
- Einsatz auf Hochzeiten, Kochevents, Messen und Firmenevents
- Betreuung der Gäste
- Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen
- eine Stelle auf Gewerbeschein oder Teilzeit

Das bringst Du mit:
- Teamfähigkeit
- Flexibilität
- Kommunikationsfähigkeit
- freundliche Ausstrahlung
- Gäste- und Serviceorientierung
- Erfahrungen in der Gastronomie

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann schick uns jetzt Deine aussagekräftige Bewerbung mit nächstmöglichen Eintrittstermin an bewerbung@lepomm.de


REZEPTIDEEN


Lam(m)penfieber

Hüfte vom Salzwiesenlamm mit Backpflaumen-Pfeffersoße dazu Kartoffel-Speckroulade und frischer Spargel

Kartoffelroulade: Die Kartoffeln kochen und ausdämpfen lassen, danach durch eine Presse drücken. ...

Hüfte vom Salzwiesenlamm mit Backpflaumen-Pfeffersoße dazu Kartoffel-Speckroulade und frischer Spargel

Kartoffelroulade: Die Kartoffeln kochen und ausdämpfen lassen, danach durch eine Presse drücken. Das Eigelb und die Stärke einarbeiten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Teig auf Klarsichtfolie ausrollen und mit den in Scheiben geschnittenen Speck belegen. Das Ganze zu einer Roulade aufrollen und in Alufolie fest eindrehen. Im Wasserbad oder Kombidämpfer ca. 20 min pochieren. Die Roulade auswickeln in Scheiben Schneiden und in Butter goldgelb braten.

Backpflaumensoße: Die Lammknochen anbraten, Röstgemüse zugeben und kurz mit braten lassen. Das Tomatenmark einrühren und mit Rotwein ablöschen, glasieren lassen und den Vorgang 2 mal wiederholen. Mit Wasser auffüllen, Knoblauch, Rosmarin, Lorbeer und Thymian zugeben. Zwei Stunden köcheln lassen. Die Soße durch ein Tuch passieren. Die Backpflaumen in Streifen schneiden mit feinen Zwiebelwürfeln anschwitzen und mit der Soße aufgießen. Mit Schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken eventuell mit etwas Stärke nachbinden.

Den Spargel schälen und in Salzwasser mit einer Scheibe Zitrone garkochen.

Die schiere Lammhüfte würzen und allseitig anbraten. Im Ofen bei 180 Grad C. ca. 12 min. garen. Das Fleisch 5 Min. an einem warmen Ort ruhen lassen und danach in Tranchen schneiden, dazu Kartoffelroulade und Spargel anrichten. Mit der Soße nappieren.