ESSEN ALS LEBENSART
Gemüse und Kräuter auf einem Teller

NEWS FÜR CATERING ROSTOCK


Mittwoch, 17.09.2014
Für entspannte Sonntage: LePomm lädt zum nächsten Zoobrunch am 28.09. ein

Zum Ausklang des Sommers zieht es vor allem Paare und Familien noch einmal nach draußen in die Natur. Insbesondere an den Sonntagen möchte jeder raus, etwas erleben, an der frischen Luft sein und dieses Erleben idealer...

Zum Ausklang des Sommers zieht es vor allem Paare und Familien noch einmal nach draußen in die Natur. Insbesondere an den Sonntagen möchte jeder raus, etwas erleben, an der frischen Luft sein und dieses Erleben idealerweise noch mit einem leckeren Essen verbringen. Die gute Nachricht lautet daher: LePomm Catering lädt am 28.09.2014 zum nächsten Zoobrunch ein.

Gestalten Sie Ihren Tag: Mit frischer Luft und leckerem Essen

Der Zoobrunch findet von 10:00 bis 15:00 Uhr statt. Sie können also in Ruhe ausschlafen und sich dann auf den Weg in den Zoo machen, wo Sie direkt mit einem leckeren Brunch begrüßt werden. Sie können sich entscheiden: Möchten Sie sich zuerst richtig Appetit bei einem ausgiebigen Spaziergang durch den Zoo holen? Mit Ihren Kindern Löwen, Flamingos und Pinguine ansehen und im Anschluss in eines der Zoo Restaurants einkehren?
In der Mittagszeit empfehlen wir Ihnen die Lodge, in der Steaks und Würstchen vom Grill sowie Salate und Bratkartoffeln zubereitet werden. Auch das Darwineum Restaurant lädt zu einem reichhaltigen Salatbuffet, einem Pastabuffet mit verschiedenen Pastagerichten und Gratins sowie frischer Asiaküche aus dem Wok ein.
Anschließend bietet sich ein Besuch des Darwineums an, in denen große und kleine Besucher einen sprichwörtlich lebendigen Einblick in die Evolutionsgeschichte bekommen. In der Nachmittagszeit kehren Sie dann noch einmal in das Café Käfer ein, genießen frisch gebrühten Kaffee satt sowie ein Kuchen- und Tortenbuffet.

http://www.zoo-rostock.de/

Mehr


CATERING JOBS


Servicekräfte (m/w) gesucht 2014

Du hast ein freundliches Wesen. Du liebst Menschen und den Trubel um dich herum. Du weißt, wie wichtig guter Service für eine gelungene Veranstaltung ist.
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.
Als jun...

Du hast ein freundliches Wesen. Du liebst Menschen und den Trubel um dich herum. Du weißt, wie wichtig guter Service für eine gelungene Veranstaltung ist.
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.
Als junges, dynamisches und wachsendes Catering-Unternehmen aus Rostock sind wir gespannt auf dich und deine Persönlichkeit. Unser Tätigkeits-Schwerpunkt sind Hochzeiten, Messecaterings, Kochevents, Firmenveranstaltungen und die Herstellung eigener Feinkost-Erzeugnisse.
Du unterstützt unser Team als Servicekraft (m/w) gerne ab sofort oder nach Vereinbarung für unsere Veranstaltungen. Dabei kannst du kannst dir aussuchen, ob du für einen festen Stundenlohn oder mit Gewerbeschein bei uns arbeiten möchtest.
Bringst du schon Erfahrungen in der Gastronomie und Verkauf mit? Prima!
Schön, dass wir dich kennenlernen dürfen.


Alter: ab 18 Jahre
Führerschein/ PKW von Vorteil !


REZEPTIDEEN


Lachs mit Pinienkern-Knusperkruste

Das Lachsfilet etwas trocken tupfen und mit Zitronensaft, Salz und dem Fisch-Pfeffer auf der Fleischseite würzen.
Pinienkerne zusammen mit dem Estragon mit dem Messer oder im Mixer fein hacken. Semmelbrösel, we...

Das Lachsfilet etwas trocken tupfen und mit Zitronensaft, Salz und dem Fisch-Pfeffer auf der Fleischseite würzen.
Pinienkerne zusammen mit dem Estragon mit dem Messer oder im Mixer fein hacken. Semmelbrösel, weiche Butter, etwas Salz und Pfeffer zugeben und gut miteinander vermengen.
Den Senf mit einem Messer auf das Fischfilet streichen, die Bröselmischung aufstreuen und etwas andrücken.
Den Lachs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der zweiten Schiene von unten ca. 12-15 Minuten garen.
Dazu passt ein cremiges Risotto oder Kartoffelpüree und ein knackiger Salat.

Dieses Rezept gehört seit Jahren zu meinen absoluten Favoriten. Die Geschmackskomposition ist göttlich. Der Fisch bleibt wunderbar saftig. Und – man kann das Gericht toll vorbereiten (Fisch mit Senf und Kruste einfach kaltstellen, bis man soweit ist, dann in den Ofen) – damit eignet es sich hervorragend für Gäste!