ESSEN ALS LEBENSART
Gemüse und Kräuter auf einem Teller

NEWS FÜR CATERING ROSTOCK


Donnerstag, 15.01.2015
Le Pomm auf der grünen Woche in Berlin

In Partnerschaft mit der Störtebeker Braumanufaktur sind wir von 16-25.01.2015 auf der grünen Woche in Berlin.
Dreimal am Tag präsentieren wir auf der Bühne in der Mecklenburg-Halle ein Gericht aus der Heimat....

In Partnerschaft mit der Störtebeker Braumanufaktur sind wir von 16-25.01.2015 auf der grünen Woche in Berlin.
Dreimal am Tag präsentieren wir auf der Bühne in der Mecklenburg-Halle ein Gericht aus der Heimat. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

http://www.gruenewoche.de/

Mehr


CATERING JOBS


Saisonkräfte (m/w) gesucht 2015

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams im Rostocker Zoo Saisonkräfte (m/w). Haben Sie Lust mit uns gemeinsam den Sommer im tollen Ambiente des Rostocker Zoos zu verbringen? Wollen Sie in einem jungen und motivierte...

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams im Rostocker Zoo Saisonkräfte (m/w). Haben Sie Lust mit uns gemeinsam den Sommer im tollen Ambiente des Rostocker Zoos zu verbringen? Wollen Sie in einem jungen und motivierten Team zu arbeiten und trotz entspannter Arbeitszeiten auf guten Lohn nicht verzichten?
Dann bewerben Sie sich am besten noch heute.

Mai - Oktober:
-Imbissverkäufer
-Eisverkäufer
-Köche

Bewerbung per Email an : bewerbung@lepomm.de


REZEPTIDEEN


Lachs mit Pinienkern-Knusperkruste

Das Lachsfilet etwas trocken tupfen und mit Zitronensaft, Salz und dem Fisch-Pfeffer auf der Fleischseite würzen.
Pinienkerne zusammen mit dem Estragon mit dem Messer oder im Mixer fein hacken. Semmelbrösel, we...

Das Lachsfilet etwas trocken tupfen und mit Zitronensaft, Salz und dem Fisch-Pfeffer auf der Fleischseite würzen.
Pinienkerne zusammen mit dem Estragon mit dem Messer oder im Mixer fein hacken. Semmelbrösel, weiche Butter, etwas Salz und Pfeffer zugeben und gut miteinander vermengen.
Den Senf mit einem Messer auf das Fischfilet streichen, die Bröselmischung aufstreuen und etwas andrücken.
Den Lachs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der zweiten Schiene von unten ca. 12-15 Minuten garen.
Dazu passt ein cremiges Risotto oder Kartoffelpüree und ein knackiger Salat.

Dieses Rezept gehört seit Jahren zu meinen absoluten Favoriten. Die Geschmackskomposition ist göttlich. Der Fisch bleibt wunderbar saftig. Und – man kann das Gericht toll vorbereiten (Fisch mit Senf und Kruste einfach kaltstellen, bis man soweit ist, dann in den Ofen) – damit eignet es sich hervorragend für Gäste!